Freier Park Pillnitz – Protestspaziergang diesen Sonntag um 12 Uhr!

Die Piratenpartei Dresden ruft am Sonntag, den 11. März, zum ersten Protestspaziergang gegen den geplanten Eintritt für den Schlosspark Pillnitz auf.

In Kooperation mit den lokalen Bürgerinitiativen werden die Dresdner Piraten einen Infostand präsentieren, der über die Pläne des Freistaates Sachsen für eine Eintrittsgebühr ab April informieren soll, aber gleichzeitig auch die zahlreichen weiteren Finanzierungsmöglichkeiten aufzeigt. „Zur alter-nativen Finanzierung gibt es mehr als nur eine Idee. So ist die Etablierung einer Stiftung wie in Berlin-Brandenburg eine interessante Möglichkeit. Auch lässt sich über bessere Vermarktung, Spenden und Sponsoring, oder notfalls auch über eine zweck- gebundene Abgabe reden. Wichtig ist, dass nicht allein die Nutzer für ein gesamtgesellschaftliches Gut zur Kasse gebeten werden.“, so der Kreisvorsitzende Alexander Brateanu.

Eine Eintrittsgebühr für den Schlosspark Pillnitz verursacht Kosten durch Kassenhäuschen und Personal, zudem werden acht von zehn Park- eingängen geschlossen – und der Park selbst damit dem öffentlichen Leben entrissen. „Wir bleiben dabei,“ mahnt Brateanu weiter „Pillnitz ist nur der Anfang. Es wird Preiserhöhungen geben, die nächste öffentliche Einrichtung wird folgen, der Zwinger, der Große Garten. Wir fordern die Menschen auf, dies zu verhindern und Sonntag mit uns spazieren zu gehen.“

Treffpunkt ist der Haupteingang des Parks (August-Böckstiegel-Straße 1e) um 12 Uhr am Sonntagmittag, die Piratenpartei Dresden kämpft für ein echtes Frühlingserwachen.


Kommentare

Ein Kommentar zu Freier Park Pillnitz – Protestspaziergang diesen Sonntag um 12 Uhr!

  1. Pingback: Piraten Dresden » Freier Zutritt – kein Kundenprivileg für Parkspaziergänge!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Nächste Termine

Nov
13
Mi
20:00 Hochschulpiraten @ Ro7
Hochschulpiraten @ Ro7
Nov 13 um 20:00 – 21:00
Offenes Treffen der Hochschulpiraten in der Rothenburger Straße 7
22:00 Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Nov 13 um 22:00 – 23:55
Stammtisch der (Hochschul-)Piraten Dresden
Nov
20
Mi
22:00 Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Nov 20 um 22:00 – 23:55
Stammtisch der (Hochschul-)Piraten Dresden
Nov
22
Fr
16:00 Piratensprechstunde @ Rothenburger Str. 7
Piratensprechstunde @ Rothenburger Str. 7
Nov 22 um 16:00 – 17:00
Du wolltest immer schonmal mit einem Stadtrat oder Bezirksrat über Kommunalpolitik reden? Du hast eine Idee, die du gerne teilen möchtest? Dich nervt irgendwas sehr, und die Stadt sollte das unbedingt ändern? Oder willst du einfach mal Piratenluft schnuppern und gucken, was wir stadtpolitisch so treiben? Dann komm zur Piratensprechstunde der Neustadtpiraten – jeden Freitag in ungeraden Wochen, 16 bis 17 Uhr in unserer Geschäftsstelle (Rothenburger Straße 7). Es empfangen dich unser Piraten-Stadtrat Martin Schulte-Wissermann und Piraten-Bezirksrat Jan Kossick.
Nov
23
Sa
10:00 Landesparteitag
Landesparteitag
Nov 23 um 10:00 – 22:00
Mehr: https://wiki.piratenpartei.de/SN:Treffen/Landesparteitag/2019.3 Ort: https://www.openstreetmap.org/node/1689200883