Zusammenfassung der Vorstandssitzung vom 04. März 2013

Am 4. März traf sich euer Kreisvorstand in der Landesgeschäftsstelle zu einer weiteren Vorstandssitzung.

Zu Beginn wurde wie üblich eine Kalenderkontrolle vorgenommen.

Darauf folgte eine Zusammenfassung zum bisherigen Wahlkampfkram. Die BGE-Podiumsdiskussionsplanung läuft weiterhin sehr gut, der Freiraum e.V. gibt seine Räume dafür her. Der Diskussionsabend zur Finanzierung des BGE wurde auf den Tag nach der Podiumsdiskussion verschoben, weil der Referent nur dann in Dresden ist. Somit wurde auch der Einstiegsdiskussionsabend in den April verlegt, um keine größere Pause zwischen den Veranstaltungen zu haben.

Für zukünftige Podiumsdiskussionen scheiden leider die Räume der TU Dresden aus, da diese sich aufgrund des Whalkampfes gegen Parteiveranstaltungen sperrt. Fraglich ist, ob die geplante Diskussion der Hochschulpiraten dennoch stattfinden kann.

Es wurde kurz über das Mumbletreffen der Wahlkampfkoordinatoren mit Mark Neis gesprochen. Eine Wahlkampfkoordinatorenkonferenz findet am 06.04. in Leipzig statt. Ein vorbereitender Workshop zu Fundraising und Finanzierung wird am 12.03. in der Landesgeschäftsstelle stattfinden.

Eine Zusammenfassung der Tätigkeitsberichte der einzelnen Vorstandsmitglieder folgte.

Die nächsten Kreisverbands-Plenen waren danach das Thema. Das Plenum am 24.03. hat Kultur und Verkehr zum Thema. Es wurden die einzelnen AG-Leiter angeschrieben, um etwas beizutragen. Am 25.05, findet dann ein Plenum zum Thema Finanzen und Haushalt statt.

Ein weiterer Punkt war die Hauptversammlung im April. Es fehlt immernoch ein Raum hierfür, es wurde noch einmal an die Mailingliste eine Anfrage losgeschickt. Am 17. März müssen die Einladungen verschickt sein, am 13. April endet dann die Antragsfrist.

Die Bunte Republik Neustadt wurde ebenfalls thematisiert. Es erreichte den Vorstand eine Bitte, die Kamenzer Straße als Spielstraße/-insel anzumelden. Da das sehr teuer ist, müsste erst noch mit anderen Geschäften in der Straße gesprochen werden, um die Kosten zu teilen.

Am 20.03. ist Stolperstein-Putztag. Es wird vom Kreisverband einen Blogbeitrag dazu geben. Jeder ist dazu aufgerufen, an dem Tag mitzuputzen.

Die Stammtische wurden auch mal wieder diskutiert. Da derzeit so wenig Resonanz von der Basis kommt, werden sie wieder auf den letzten Freitag im Monat gelegt. Da das diesen Monat der Karfreitag ist, wird der nächste Stammtisch erst am 26. April sein.

Die nächste Vorstandssitzung wird am 19. März, 20:00 Uhr, in der Kamenzer Str. 52 stattfinden.

Das Protokoll findet ihr wie immer hier.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Ältere Beiträge