Germans to the front – Die Zukunft der Bundeswehr?

Nach einem Gemälde von Carl Röchling 1855-1920 Original uploader was Jörg Burggraf at de.wikipedia

Dresdner PIRATEN laden zur Diskussion über Aufgaben und Funktion der Bundeswehr

Wie sieht die Zukunft der Bundeswehr aus? Diese und anderen Fragen rund um die Verteidigungspolitik diskutieren die Dresdner Piraten im Rahmen einer Abendveranstaltung am 28. Juni 2013.

Sebastian Harmel, Spitzenkandidat der Landesliste Sachsen zur Bundestagswahl 2013, ist Afghanistan-Veteran und wird seine Gedanken zur Kriegsführung im 21. Jahrhundert vorstellen.

„Meine Erlebnisse in mehreren Auslandseinsätzen haben mich veranlasst viele Fragen zu stellen. Warum ist die Bundeswehr überall auf der Welt im Einsatz? Was ist das Ziel der Neuausrichtung? Ich möchte gemeinsam nach Gründen forschen und vor allem Lösungen für eine friedvollere Zukunft suchen.“, erklärt er.

Der Diskussionsabend findet von 18:00 bis 20:00 Uhr in der Landesgeschäftstelle (Kamenzer Str. 13, 01099 Dresden) statt. Anschließend sind alle Teilnehmer ganz herzlich zu einem offenen Treffen in den Neustädter Diechl eingeladen.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Ältere Beiträge