Globus ohne uns – Stadtrat berät über den Hypermarkt

Der Ortsbeirat hatte vor kurzem gebeten, dass die Einschätzungen der Gutachter zum geplanten Globus-Hypermarkt auf dem Gelände des Alten Leipziger Bahnhofs veröffentlicht werden.

Das ist passiert und die Analyse zeigt, was Globus ist: Ein viel zu großes Projekt mit 12.000m² Verkaufsfläche, 1.100 Parkplätzen und 65 Mio. Euro Kaufkraftminderung pro Jahr. Das bringt für die Geschäfte in der Neustadt, dem Hechtviertel, in Pieschen und in Trachenberge existenzbedrohende Verluste. Außerdem wird endlich benannt, dass das Projekt hauptsächlich – entgegen dem Verkehrsentwicklungsplan – Autofahrer bedienen will und damit der eigentliche städtische Plan einer dezentralen Versorgungsstruktur in Gefahr ist. Globus wurde heute im Stadtrat behandelt. Die Einschätzungen der Gutachter wurden nicht beachtet.

„Wir PIRATEN haben andere Gedanken zum Masterplan Hafencity. Einerseits unterstützen wir die Initiative ‚Globus – ohne mich!‚, andererseits wollen wir, dass das Gelände für Wohnungsbau, Freizeitgestaltung, Schule, Kita und für lokalen Einzelhandel genutzt wird.“, erklärt Martin Schulte-Wissermann, Stadtratskandidat für den Wahlkreis Neustadt. „Neben dem Ziel, das Areal nördlich der Leipziger Straße zu entwickeln, fordern wir das gesamte Areal südlich der Leipziger Straße zum Pieschenpark, einem Natur- und Freizeitpark, umzunutzen.“

Damit wir das umsetzen können, brauchen wir eure Unterstützungsunterschrift. Diese Unterschriften werden dringend bis zum 20. März benötigt, damit die PIRATEN am 25. Mai zur Stadtratswahl antreten können!


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Nächste Termine

Okt
23
Mi
22:00 Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Okt 23 um 22:00 – 23:55
Stammtisch der (Hochschul-)Piraten Dresden
Okt
25
Fr
16:00 Piratensprechstunde @ Rothenburger Str. 7
Piratensprechstunde @ Rothenburger Str. 7
Okt 25 um 16:00 – 17:00
Du wolltest immer schonmal mit einem Stadtrat oder Bezirksrat über Kommunalpolitik reden? Du hast eine Idee, die du gerne teilen möchtest? Dich nervt irgendwas sehr, und die Stadt sollte das unbedingt ändern? Oder willst du einfach mal Piratenluft schnuppern und gucken, was wir stadtpolitisch so treiben? Dann komm zur Piratensprechstunde der Neustadtpiraten – jeden Freitag in ungeraden Wochen, 16 bis 17 Uhr in unserer Geschäftsstelle (Rothenburger Straße 7). Es empfangen dich unser Piraten-Stadtrat Martin Schulte-Wissermann und Piraten-Bezirksrat Jan Kossick.
Okt
30
Mi
20:00 Hochschulpiraten @ Ro7
Hochschulpiraten @ Ro7
Okt 30 um 20:00 – 21:00
Offenes Treffen der Hochschulpiraten in der Rothenburger Straße 7
22:00 Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Okt 30 um 22:00 – 23:55
Stammtisch der (Hochschul-)Piraten Dresden