Und immer an das Sachsenbad denken!

Sachsenbad Dresden | CC BY 3.0 Z Thomas via wikimedia commons

Das Sachsenbad liegt seit 25 Jahren im Dornröschenschlaf – dorthin nicht durch einen Stich einer verwunschenen Spindel, sondern durch untätige und unwillige Stadt- und Landespoltiker geschickt. Entwicklungsperspektiven, Einwerben von Geldern aus Fördertöpfen oder wenigstes „Guten Willen“ hat es seitens der Regierenden bis zur letzten Stadtratswahl nicht wirklich gegeben.

Nun ist – insbesondere unter konstruktiver Beteiligung der Bürgerinitiative „Endlich Wasser ins Sachsenbad“ – Bewegung in die Zukunft des Sachsenbads gekommen. Eine Arbeitsgruppe wurde gegründet und erstmals wurden verschiedene, schon lang auf dem Tisch liegende Zukunftsszenarien ernsthaft und ergebnisoffen geprüft.

Steve König, stellv. Vorsitzender der Piraten Dresden, erklärt hierzu: „Und siehe da, es geht augenscheinlich doch: Zumindest die Rettung des Sachsenbads als Gesundheits- und Therapiebad wird nun auch von der Stadtverwaltung als möglich angesehen. Das ist schonmal ein riesiger Schritt in die richtige Richtung.“

Ein Wermutstropfen ist jedoch, dass weiterhin eine Nutzung als Schwimmbad als nicht durchführbar erachtet wird. Dr. Martin Schulte-Wissermann, Stadtrat der Piraten: „Hier müssen wir nochmal nachhaken … denn was in der Vergangenheit verbockt wurde, muss dann eben die heutige Politik ausbaden – ich werde weiterhin darauf drängen, den Freistaat nicht aus seiner Pflicht zu lassen – und ich werde mich bei den nächsten Haushaltsverhandlungen vehement dafür einsetzen, dass wieder ‚Wasser in das Sachsenbad‘ kommt!“.

Ganz getreu dem lokalen Piratenmotto: „Und immer an das Sachsenbad denken!“


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Nächste Termine

Apr
8
Mi
22:00 Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Apr 8 um 22:00 – 23:55
Stammtisch der (Hochschul-)Piraten Dresden
Apr
10
Fr
16:00 Piratensprechstunde @ Rothenburger Str. 7
Piratensprechstunde @ Rothenburger Str. 7
Apr 10 um 16:00 – 17:00
Du wolltest immer schonmal mit einem Stadtrat oder Bezirksrat über Kommunalpolitik reden? Du hast eine Idee, die du gerne teilen möchtest? Dich nervt irgendwas sehr, und die Stadt sollte das unbedingt ändern? Oder willst du einfach mal Piratenluft schnuppern und gucken, was wir stadtpolitisch so treiben? Dann komm zur Piratensprechstunde der Neustadtpiraten – jeden Freitag in ungeraden Wochen, 16 bis 17 Uhr in unserer Geschäftsstelle (Rothenburger Straße 7). Es empfangen dich unser Piraten-Stadtrat Martin Schulte-Wissermann und Piraten-Bezirksrat Jan Kossick.
Apr
15
Mi
20:00 Hochschulpiraten @ Ro7
Hochschulpiraten @ Ro7
Apr 15 um 20:00 – 21:00
Offenes Treffen der Hochschulpiraten in der Rothenburger Straße 7
22:00 Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Apr 15 um 22:00 – 23:55
Stammtisch der (Hochschul-)Piraten Dresden