Freies WLAN Alaunpark

Seit 04.07.2013 läuft im östlichen Teil des Alaunparks ein freies WLAN unter der Kennung „Piraten Freifunk“ im Testbetrieb. Die PIRATEN Dresden setzen sich mit diesem ein für:

  • eine Versorgung mit frei zugänglichem Internet im öffentlichen Raum,
  • das Recht auf ungedrosseltes Internet und Gleichbehandlung aller Daten und Nutzer,
  • das Ende der WLAN-Störerhaftung, d.h. für die haftungsrechtliche Gleichstellung öffentlicher, stadtweiter WLAN-Netze mit kommerziellen Internetprovidern.

Der Ausbau und laufende Betrieb kann nur durch zweckgebundene Spenden gesichert werden. Überschüssige Spenden werden die PIRATEN für den Aufbau weiterer WLAN Hotspots in Dresden verwenden.

Spendenkonto der Piratenpartei Dresden:
Deutsche Skatbank NL Altenburger Land eG
Kontonummer: 4548930
Bankleitzahl: 83065410
BIC: GENODEF1ALT
IBAN: DE 50 8306 54 10 0004 5489 30

Verwendungszweck: „Freies-WLAN“
ggf. + Nachname, Vorname, Anschrift oder Mitgliedsnummer

Was ist Freifunk?

Freifunk ist eine Initiative von Freiwilligen, die für Jeden zugängliche WLAN-Netze betreiben. Freifunk ist unabhängig und hat nichts mit den PIRATEN oder anderen Organisationen zu tun.
Beim Freifunk Projekt kannst auch du einfach so mitmachen! Wie es geht steht auf diesen Seiten:

Warum das Freifunk in der WLAN Kennung?

Das freie WLAN im Alaunpark hat „Freifunk“ in der Bezeichnung, damit sich diese Frage nach dem „Was ist Freifunk?“ stellt. Denn in Dresden ist Freifunk via ddmesh.de mit einer Hand voll Hotspots noch nicht sehr weit verbreitet und nur sehr wenigen Menschen als Projekt bekannt. Wir hoffen, dass wir hiermit das Thema Freifunk in Dresden etwas verbreiten können.

Support und weitere Standorte

Das WLAN im Alaunpark wird von den Neustadtpiraten technisch betreut. Für die Versorgung des westlichen Teils des Alaunparks suchen wir noch Mieter oder Hausbesitzer am Alaunpark in Höhe der Straßenbahn-Haltestelle auf dem Bischofsweg, bei denen WLAN-Technik längerfristig installiert werden kann.

Support-Anfragen und Vorschläge für neue Standorte bitte an wlan [at] neustadtpiraten.de.

Weitere Details und eine Zusammenstellung häufiger Fragen zum Projekt sind hier im Piratenwiki aufgezeichnet.