Wo, Wann, Was?

Bei uns Piraten kann man auf verschiedenen Wegen mitmachen, und in den meisten Fällen muss man dazu nicht einmal Mitglied sein:

Im Internet:

Die PIRATEN Dresden koordinieren sich im sächsischen Mattermost. Im Mattermost befinden sich mehrere themenspezifische Chaträume, sowie der lokale Kanal für Dresden. Es ist der perfekte Ort um mit uns zu jeder Uhrzeit Kontakt aufzunehmen. Für einen Zugang schreib uns eine Email: dresden.vorstand@piraten-sachsen.de

Offene Treffen:

Die Neustadtpiraten haben einen wöchentlichen Stammtisch etabliert. In lockerer Atmosphäre kannst du dort mit unserem Stadtrat, Hochschulpiraten und anderen Gleichgesinnten in Kontakt treten. Der Stammtisch findet jeden Mittwoch 22 Uhr im Blondes (Louisenstraße 74) statt. Hinweis: Es handelt sich hierbei um eine Raucher*innenkneipe!

Jede gerade Woche Mittwoch finden 20 Uhr auch die Hochschulpiraten in der Rothenburger Straße 7 zusammen. Solltest du auch (noch) nicht studieren, du bist dort willkommen!

Piratensprechstunde – jeden Freitag in ungeraden Wochen, 16 bis 17 Uhr in unserer Geschäftsstelle (Rothenburger Straße 7). Es empfangen dich unser Piraten-Stadtrat Martin Schulte-Wissermann und Piraten-Bezirksrat Jan Kossick.

Wenn du lieber ein intensives Gespräch in ruhiger Atmosphäre führen willst, nehme mit uns per e-Mail Kontakt auf. Email: dresden.vorstand@piraten-sachsen.de

Als Mitglied

Als Mitglied kann man stimmberechtigt an unseren Parteitagen teilnehmen. Damit kannst du die Politik der Piratenpartei auf allen Ebenen (Kommunal, Land, Bund, Europa) mitbestimmen. Auch kannst du Kandidierende für Wahlen bestimmen – oder dich selbst in ein Amt wählen lassen. Hier kannst du Mitglied werden: mitglieder.piratenpartei.de

Spenden

Auch wenn man keine Zeit zur Mitarbeit hat und kein Mitglied werden will, kann man uns helfen: Durch eine Spende.