Das Sachsenbad liegt seit 25 Jahren im Dornröschenschlaf - dorthin nicht durch einen Stich einer verwunschenen Spindel, sondern durch untätige und unwillige Stadt- und Landespoltiker geschickt. Entwicklungsperspektiven, Einwerben von Geldern aus Fördertöpfen oder wenigstes "Guten Willen" hat es seitens der Regierenden bis zur letzten Stadtratswahl nicht wirklich gegeben. Nun ist - insbesondere unter konstruktiver Beteiligung der Bürgerinitiative „Endlich Wasser ins Sachsenbad" - Bewegung in d...
Weiterlesen

 

Wie jedes Wahljahr findet deutschlandweit kurz vor der eigentlichen Wahl die sogenannte U18-Wahl statt. Hierbei hatten die Jugendlichen nicht nur die Möglichkeit zu "wählen", sondern ebenfalls ihre Wü...
Weiterlesen

 

Vom kommenden Freitag bis Sonntag, den 26. bis 28. Mai, findet der jährliche Christopher Street Day (CSD) in Dresden statt. Auch in der heutigen Zeit findet noch immer eine nicht hinnehmbare Ausgr...
Weiterlesen

 

Seit vielen Jahren warten die Radfahrer in Dresden auf die Sanierung des Körnerweges. Bisher hat die Stadtverwaltung Dresden nur die Erneuerung eines kurzen Teilstückes am Heilstättenweg geplant, ...
Weiterlesen

 

Kommenden Samstag, den 6. Mai 2017, findet wieder der jährliche Global Marijuana March (GMM), ausgerichtet vom Deutschen Hanfverband, in Dresden statt. Der dritte seiner Art seit 2014 wird wieder durc...
Weiterlesen