PIRATEN Dresden freuen sich über politische Diskussion Die PIRATEN Dresden arbeiten darauf hin, dass keine Veranstaltungen der Bundeswehr an Dresdner Schulen zugelassen werden. Schule ist Ort des Lernens, Schule ist Teil der Zivilgesellschaft und Schüler*innen sollen dort besonders vor gefährlichen und irreführenden Informationen geschützt werden. Das Werben für das Töten von Menschen darf kein Lehrstoff sein. Dies gilt insbesondere in Zeiten des Nachwuchsmangels bei der Bundeswehr. Die kr...
Weiterlesen

 

Monatelang haben EU-Kommission, -Parlament und der EU-Rat im sogenannten "Trilog" hinter verschlossenen Türen an einem neuen EU-Urheberrecht gearbeitet. Im Kern geht es dabei darum, die finanziellen Interessen der großen Medienkonzerne wie Springer, Bertelsmann und Sony/BMG gegenüber Betreibern von Internetplattformen wie YouTube, aber auch Blogs, Foren und Wikis, durchzusetzen. Ausgetragen wird dieser Konflikt auf dem Rücken der Internetnutzer und Kreativen. Diese müssen nach dem aktuelle...
Weiterlesen

 

Eklat - Geld für's Wohnen - Schlag gegen Radverkehr Am 14. und 15. Februar fand die letzte Sitzung des Stadtrats vor den Winterferien statt. Die Tagesordnung war mit etwa 60 Punkten übervoll - und durch den Stimmenzuwachs von CDU & Co war eine spannende Sitzung zu erwarten gewesen. Immerhin ging es u.a. darum, die noch nicht vergebenen Haushaltsgelder zu verteilen und endlich Radwege auf der Albertstraße zu bekommen. Die Sitzung begann dann aber erstmal mit einem Paukenschlag ... Der...
Weiterlesen

 

Piraten setzen sich für das Wohnkonzept in Dresden und kostenfreie Räumlichkeiten für Mieter*inneninitativen ein Bereits 2011 wurde die damalige Oberbürgermeisterin beauftragt, ein integratives Wohnkonzept für die Stadt Dresden zu entwickeln. Das erste erarbeitete Konzept wurde 2016 vom Stadtrat abgelehnt und eine Überarbeitung gefordert. In Abstimmung mit den Bereichen Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen und dem Bereich Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften wurde nun ein neue...
Weiterlesen

 

Die PIRATEN Dresden sind für die Kommunalwahl 2019 gerüstet An diesem Wochenende, 19. - 20. Januar 2019, haben die Piraten auf ihrem Parteitag sämtliche formellen Festsetzungen für die Wahl getroffen. So wurden für alle Wahlkreise die Kandidierendenlisten bestimmt. Darunter sind neue Gesichter und bekannte Namen. Der "Wahl-Pool" enthält stark lokal verankerte und überregional verbundene Menschen, die für eine klare Position in allen Fragen, immer ausgerichtet an den Piraten-Grundsätzen, s...
Weiterlesen

 

Als kleine Erinnerung an unsere Mitglieder und alle Menschen, die sich für die Piraten interessieren: Am Samstag, 19. Januar, werden wir unsere Kandidaten und Kandidatinnen für die Kommunalwahl wählen. Es gilt, elf Wahlkreise allein für die Stadtratswahl zu besetzen. Zudem werden erstmals auch die Stadtbezirksbeiräte gewählt - auf zehn weiteren Wahllisten. Auf diesen Listen werden wir ein kompetentes und schlagkräftiges Wahlkampfteam aufzustellen. Gäste begrüßen wir dafür gern. Anfang der Auf...
Weiterlesen

 

Liebe Piraten, in 2019 steht wieder eine Kommunalwahl in Dresden an. Da es unser Ziel ist, wieder im Stadtrat vertreten zu sein, möchten wir einen gut durchdachten und vor allem erfolgreichen Wahlkampf führen. Das heißt natürlich, dass der Wahlkampf gut koordiniert und organisiert sein muss. Aus diesem Grund suchen wir deswegen eine oder mehrere Wahlkampfkoordinatoren/-innen, die folgende Aufgaben im Wahlkampf übernehmen werden: Erstellung eines Zeitplans für die Aufstellungs- und Wahlka...
Weiterlesen

 

Liebe Piraten, Unterstützer und Interessierte, wie ihr sicher wisst, steht uns dieses Jahr wieder eine Bundestagswahl vor der Tür. Natürlich wollen auch die Piraten wieder dazu antreten. Allerdings steht und eine Hürde im Weg: Wir müssen zugelassen werden. Um bei einer Bundestagswahl automatisch zugelassen zu werden, muss eine Partei mit mindestens 5 Mandaten in einem Landesparlament oder generell im Bundestag vertreten sein. Momentan sitzen die Piraten in noch zwei Landesparlamenten Pi...
Weiterlesen

 

Seit den Stadtratswahlen 2014 sind die beiden Stadträte der Piratenpartei Teil der Stadtratskooperation, welche sich durch eine Vereinbarung mit DIE LINKE, GRÜNEN und SPD zu einem gemeinsamen Handeln und zu gemeinsamen Zielen verpflichtet hat. Diese Kooperationsvereinbarung wird nun mit einem Update bis 2019 fortgesetzt: Die "Koop_2.0". Schon bei der ersten Fassung der Kooperationsvereinbarung haben sich die Piraten thematisch an wesentlichen Stellen einbringen können. So wurden z.B. schlanke...
Weiterlesen

 

Liebes Mitglied, hiermit laden wir dich zu zur Kreismitgliederversammlung des Kreisverbandes der Piraten Dresden im Jahr 2016 ein. Die Mitgliederversammlung wird am 08.05.2016 ab 13:37 Uhr in der Könneritzstraße 25, 01067 Dresden stattfinden. Diese Kreismitgliederversammlung soll hauptsächlich dazu dienen, Kandidaten für das Amt des Ortsbeirats und des stellvertretenden Ortsbeirats Cotta sowie des stellvertretenden Ortsbeirats Pieschen aufzustellen. Bitte beachte, dass du zur Kreismit...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Nächste Termine