Tag Königsbrücker muss leben

Nicht mal eine Minute lief die konstituierende Sitzung des Ortsbeirates Neustadt - da wurde der Punkt "Sanierung Königsbrücker Straße" von der CDU schon wieder von der Tagesordnung genommen. Weil zu spät für diesen Tagesordnungspunkt eingeladen wurde und ein Beschluss zum jetzigen Zeitpunkt rechtswidrig wäre. Doch die Verzögerungstaktik der Opposition geht nicht auf: Der Ortsbeirat beschloss, in zwei Wochen eine Sondersitzung einzuberufen. Damit ist die Situation nun eigentlich besser als zuvor ...
Weiterlesen

 

Dresdner PIRATEN fordern Mitbestimmung und Berücksichtigung der fallenden Verkehrszahlen Am gestrigen Dienstag erreichte die Online-Petition gegen den vierspurigen Ausbau der Königsbrücker Straße und für eine zügige Sanierung im baulichen Bestand die Marke von 10.000 Unterzeichnern. Die Forderungen der Petition decken sich mit denen der PIRATEN und vieler Anwohnenden. "Die bisherigen Planungen für die Königsbrücker Straße gehen von bis zu 23.000 Fahrzeugen pro Tag aus, obwohl heute nur noch ca...
Weiterlesen

 

Die Dresdner PIRATEN unterstützen die Demonstration der Bürgerinitiative am 15. November, "Königsbrücker muss leben!". Daher werden auch wir ab 17:00 Uhr mit Fahnen und Laternen für den Erhalt der Lebensqualität in unserer Stadt eintreten. In jeder Stadt wird der Radverkehr gefördert, das zu Fuß gehen komfortabler gemacht, der ÖPNV gestärkt. Dadurch fahren dann weniger Autos, und man kann den frei werdenden Platz z.B. für Fahrradbügel oder gemütliche Wartehäuser an den Haltestellen nutzen. In...
Weiterlesen

 

PIRATEN Dresden fordern Bürgerbeteiligung, endlich auch bei der Königsbrücker Straße - Demo am Freitag. Die PIRATEN Dresden beteiligen sich aktiv an der von der Bürgerinitiative "Königsbrücker muss leben!" veranstalteten Demo unter dem Motto "Königsbrücker - quo vadis?" am Freitag, den 12.04, um 17:00 Uhr von der Schauburg aus. Die Neustadt und das Hechtviertel haben sich in den letzten 15 Jahren stark verändert. Während die Zahl der Autos auf der Königsbrücker zurückgegangen ist und weiter zu...
Weiterlesen

 

Seit über 15 Jahren wird die Königsbrücker geplant und geplant und geplant - und immer kommen überbreite Ausbauszenarien heraus. Ob Variante 1, 2, 3, 4, 5, 6 oder die neueste Variante 7 - jede der Planungen verbreitert den Straßenzug von heute ca. 10 m auf mindestens 18 m Breite, fällt dabei so gut wie jeden Baum und lässt über die Hälfte der Parkplätze verschwinden. Dabei hat sich die Situation in der Neustadt und im Hechtviertel in den letzten 15 Jahren grundsätzlich geändert. Während die Zahl...
Weiterlesen

 

Am kommenden Freitag, den 06. Juli, findet eine Wiederauflage der Fahrraddemo auf der Königsbrücker Straße statt. Start der Demonstration für eine schnelle und Sanierung der Königsbrücker Straße ist um 17:00 Uhr an der Schauburg. Eingeladen sind ALLE Verkehrsteilnehmer vom Fußgänger über Skater bis zum Radfahrer. Einzige Bedingung ist, es darf keinen Motor geben. :o) Bitte helft mit, indem ihr ein paar Flyer (hier, hier oder hier) ausdruckt und diese weiter verteilt. So wird die Demo ein vol...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Nächste Termine

Feb
26
Mi
22:00 Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Feb 26 um 22:00 – 23:55
Stammtisch der (Hochschul-)Piraten Dresden
Feb
28
Fr
16:00 Piratensprechstunde @ Rothenburger Str. 7
Piratensprechstunde @ Rothenburger Str. 7
Feb 28 um 16:00 – 17:00
Du wolltest immer schonmal mit einem Stadtrat oder Bezirksrat über Kommunalpolitik reden? Du hast eine Idee, die du gerne teilen möchtest? Dich nervt irgendwas sehr, und die Stadt sollte das unbedingt ändern? Oder willst du einfach mal Piratenluft schnuppern und gucken, was wir stadtpolitisch so treiben? Dann komm zur Piratensprechstunde der Neustadtpiraten – jeden Freitag in ungeraden Wochen, 16 bis 17 Uhr in unserer Geschäftsstelle (Rothenburger Straße 7). Es empfangen dich unser Piraten-Stadtrat Martin Schulte-Wissermann und Piraten-Bezirksrat Jan Kossick.