Tag Neustadt

Piraten fordern: faire Prüfung von Kleinparks und eine Einwohner*innenversammlung Auf der kommenden Stadtratssitzung am 14. Mai wird auch über die Übertragung von Wohnungen und Grundstücken von einer städtischen Stelle zur anderen entschieden. Das ist an sich nicht sehr spannend - allerdings sind hiervon auch zwei der letzten unbebauten Grundstücke in der Neustadt betroffen. Zum einen ein Grundstück an der Ecke Alaun-/Sebnitzer Straße sowie eines an der Seifhennersdorfer Straße [1]. Diese beide...
Weiterlesen

 

Ortsbeirat Martin Schulte-Wissermann soll grundlos abgesägt werden Auf der nächsten Stadtratssitzung[1] hat die Bürgerfraktion ohne Nennung von Gründen beantragt, den Neustädter Ortsbeirat Dr. Martin Schulte-Wissermann abzuberufen. Schulte-Wissermann erklärt dazu: "Auch ich kenne die Gründe nicht! Meine Mitgliedschaft bei den Piraten kann es aber nicht sein - immerhin wird diese schon fast ein Jahr lang geduldet. Vielleicht ist es mein Einsatz gegen GLOBUS oder der für eine wirklich schöne König...
Weiterlesen

 

Am vergangenen Wochenende wählten die PIRATEN Dresden-Neustadt einen neuen Vorstand, beschlossen ein Grundsatzprogramm und positionierten sich zu verschiedenen politischen Themen rund um die Dresdner Neustadt. Am vergangenen Sonntag hatte der Ortsverband ins Stadtteilhaus Äußere Neustadt geladen, um einen neuen Vorstand zu wählen, über das Grundsatzprogramm abzustimmen und insgesamt rund 30 gestellte Anträge zu diskutieren. Die bisherige stellvertretende Vorsitzende Anna Katharina Vogelges...
Weiterlesen

 

Die PIRATEN Dresden fordern Transparenz bezüglich des Bauvorhabens Königsbrücker Straße und unterstützen die Demonstration der Bürgerinitiative "Königsbrücker muss leben!" am 21.09.2012. Ein weiterer Schritt ist getan. Nach Informationen des Ortsamtleiters Barth hat die Stadtverwaltung die Planungen der Varianten 5 und 7 – zum Ausbau der Königsbrücker Straße im Abschnitt vom Albertplatz bis zur Stauffenbergallee – nunmehr den zuständigen Bürgermeistern im Rathaus zugeleitet. Damit erfüllt die St...
Weiterlesen

 

Das Leben ist kein Ponyhof? Von wegen! Der Ortsverband Dresden-Neustadt trotzt diesem Spruch und lädt am Sonntag zu seiner ersten Mitgliederversammlung. Am kommenden Sonntag findet unter dem Motto "Ponyhof" von 10 bis 17 Uhr die erste Mitgliederversammlung der Neustadtpiraten statt. Sie tagt im Raum "Anton" des Stadtteilhauses Äußere Neustadt auf der Prießnitzstraße 18. Hinter dem lustigen Motto verbirgt sich ein ernstes und umfangreiches Programm. Auf der Tagesordnung steht – neben der obligato...
Weiterlesen

 

Am kommenden Freitag, den 06. Juli, findet eine Wiederauflage der Fahrraddemo auf der Königsbrücker Straße statt. Start der Demonstration für eine schnelle und Sanierung der Königsbrücker Straße ist um 17:00 Uhr an der Schauburg. Eingeladen sind ALLE Verkehrsteilnehmer vom Fußgänger über Skater bis zum Radfahrer. Einzige Bedingung ist, es darf keinen Motor geben. :o) Bitte helft mit, indem ihr ein paar Flyer (hier, hier oder hier) ausdruckt und diese weiter verteilt. So wird die Demo ein vol...
Weiterlesen

 

Warum ich Pirat geworden bin? Da ich schon immer ein Pirat war! Zeit meines Lebens! Bürgerbeteiligung, Ablehnung von Fraktionszwang und Lobbyismus, die Logik und nicht die Partei-Ideologie für Entscheidungen benutzen - und dabei solidarisch für die Schwächeren, für Toleranz, für ein Zusammenleben aller eintreten - und hierbei insbesondere den Freiraum der Privatperson verteidigen. Als ich 2009 beschloss, mich in der Lokalpolitik zu engagieren, gab es die Piraten auf dem Stimmzettel noch nicht u...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Dresden erhält mit dem Neustädter Ortsbeirat Dr. Martin Schulte-Wissermann ihren ersten Sitz in der Dresdner Lokalpolitik. Früher als der nächste Wahltermin es hätte ahnen lassen sind die Dresdner Piraten im ersten politischen Gremium der Stadt vertreten. Der Neustädter Martin Schulte-Wissermann, der durch die nichtmitgliedschaftlich organisierte Wählervereinigung "Bürgerbündnis Dresden" in den Ortsbeirat Neustadt entsandt wurde, ist seit kurzem Mitglied der Piratenpartei. "Für...
Weiterlesen

 

Seit Samstagnacht hat die Piratenpartei mit dem OV Dresden-Neustadt ihren ersten Ortsverband deutschlandweit. In einer sechsstündigen öffentlichen Gründungsversammlung haben sich die Dresdner Neustadtpiraten am Samstagabend, dem 04. Februar 2012, im Stadtteilhaus Neustadt nach einer lebendigen Diskussion nun auch formell gegründet. Nach der generellen Aussprache zur Gründung, bei der der Schatzmeister des Kreisverbands Dresden, Daniel Riebe, u.A. die finanziellen Nachteile kritisierte, Beisitz...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Nächste Termine

Nov
25
Mi
20:00 Hochschulpiraten @ Ro7
Hochschulpiraten @ Ro7
Nov 25 um 20:00 – 21:00
Offenes Treffen der Hochschulpiraten in der Rothenburger Straße 7
22:00 Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Nov 25 um 22:00 – 23:55
Stammtisch der (Hochschul-)Piraten Dresden
Dez
2
Mi
22:00 Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Stammtisch @ Blondes Louisenstr 74
Dez 2 um 22:00 – 23:55
Stammtisch der (Hochschul-)Piraten Dresden
Dez
4
Fr
16:00 Piratensprechstunde @ Rothenburger Str. 7
Piratensprechstunde @ Rothenburger Str. 7
Dez 4 um 16:00 – 17:00
Du wolltest immer schonmal mit einem Stadtrat oder Bezirksrat über Kommunalpolitik reden? Du hast eine Idee, die du gerne teilen möchtest? Dich nervt irgendwas sehr, und die Stadt sollte das unbedingt ändern? Oder willst du einfach mal Piratenluft schnuppern und gucken, was wir stadtpolitisch so treiben? Dann komm zur Piratensprechstunde der Neustadtpiraten – jeden Freitag in ungeraden Wochen, 16 bis 17 Uhr in unserer Geschäftsstelle (Rothenburger Straße 7). Es empfangen dich unser Piraten-Stadtrat Martin Schulte-Wissermann und Piraten-Bezirksrat Jan Kossick.

Ältere Beiträge