Tag ÖPNV

Ab 1. August 2018 ist in Bussen und Bahnen für Monatskartenbesitzer*innen die Mitnahme einer weiteren Person (und bis zu vier Kindern) auch an Wochentagen ab 18:00 Uhr möglich. Dies ist gestern auf der "Verbandsversammlung des ZVOE"  in Weinböhla beschlossen worden. Hierzu erklärt Steve König, stellv. Vorsitzender der Piraten Dresden; "Dies ist ein ausgesprochen wichtiger Schritt, um Menschen vom ÖPNV zu überzeugen. Viele Wege können jetzt günstig gemeinsam gefahren werden, Familien erlangen...
Weiterlesen

 

Am kommenden Dienstag, den 3. Juli 2012, veranstalten die Dresdner Hochschulpiraten im Beyer-Bau der TU Dresden, Raum 154/H, eine Podiumsdiskussion zum Thema "Fahrscheinloser öffentlicher Personen-Nahverkehr". Interessierte Studierende, Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen, mitzudiskutieren sowie Vorschläge, Anmerkungen und Kritik einzubringen. Seit ihrem Einzug in den Berliner Senat und in drei Landtage wollen die Piraten ihren Ruf als "Internetpartei" loswerden. Sie setzen dab...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Dresden lädt alle Interessierten ein zum Arbeitstreffen am Freitag, den 03. Februar 2012. Thema des Abends werden verschiedene Konzepte eines fahrscheinlosen öffentlichen Personen-Nahverkehrs (ÖPNV) sein. Es werden ein paar Leipziger Piraten zu Gast sein, die die Idee der Fahrscheinlosigkeit ihrerseits bereits durchgerechnet haben. Weiterhin wird über die rechtliche Gestaltung einer solchen Reform gesprochen, die sowohl landes- als auch kommunalpolitische Bereiche betrifft. Da...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Nächste Termine