Stadtrat

es ist zu sehen eine Demo mit Banner "Königsbrücker muss leben!"

Jetzt gilt’s – Königsbrücker Demo!

Die Dresdner PIRATEN unterstützen die Demonstration der Bürgerinitiative am 15. November, “Königsbrücker muss leben!”. Daher werden auch wir ab 17:00 Uhr mit Fahnen und Laternen für den Erhalt der Lebensqualität in unserer Stadt eintreten. In jeder Stadt wird der Radverkehr gefördert, das zu Fuß gehen komfortabler gemacht, der ÖPNV gestärkt. Dadurch fahren dann weniger Autos, […]

Jetzt gilt’s – Königsbrücker Demo! Read More »

Ausschreibung Kommunalwahlkampf-Koordinatoren

Für die kommende Stadtratswahl 2014 suchen wir Wahlkampf-Koordinatoren. Es wäre schön, wenn sich zwei Piraten finden, die dies übernehmen möchten. Die Koordinatoren für den Kommunalwahlkampf sollen vor allem selbständig ein Team zusammenstellen die Plakatierung betreuen Termine & Veranstaltungen koordinieren Materialbestellungen koordinieren die Aufstellungsversammlungen betreuen dem Kreisvorstand regelmäßig im Rahmen der Vorstandssitzung Bericht erstatten Wenn du

Ausschreibung Kommunalwahlkampf-Koordinatoren Read More »

Einladung zur Aufstellungsversammlung zur Kommunalwahl 2014

Liebe Piraten aus Dresden, hiermit laden wir euch zur Aufstellungsversammlung für die Wahlvorschläge der Dresdner Wahlkreise zur Kommunalwahl 2014 am Sonnabend, den 07. Dezember 2013 von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr, ein. Sie findet in den Räumlichkeiten des Umweltzentrums, Außenstelle Prohlis, Am Anger 18, 01237 Dresden, statt. Stimmberechtigt ist jedes Mitglied der PIRATEN Dresden mit

Einladung zur Aufstellungsversammlung zur Kommunalwahl 2014 Read More »

Themenabend Hafencity

(Update: am Donnerstag den 22. August 2013 findet ab 17 Uhr die Fortsetzung des Themenabends in der Landesgeschäftsstelle statt) Am Donnerstag, den 15. August 2013, findet ab 19:00 Uhr in der Landesgeschäftsstelle der PIRATEN Sachsen (Kamenzer Straße 13) ein Themenabend zur Hafencity statt. Neben dem Austausch über die bisher zugänglichen Informationen (siehe Links unten), wollen

Themenabend Hafencity Read More »

zu sehen ist ein Mikrofon

Bürgerbeteiligung groß schreiben!

PIRATEN Dresden begrüßen Stadtratsbeschluss zum Livestreaming Die Dresdner PIRATEN danken der Grünen-, Linken- und SPD-Fraktion im Stadtrat für die Annahme des Livestreaming-Antrages und die Zurückweisung des Plans, einzig einen Audiostream anzubieten. Die PIRATEN rufen die Verwaltung auf, für eine schnellstmögliche Umsetzung zu sorgen. Die Piratenpartei Dresden sieht die Übertragung der Sitzungen des Stadtrats als eines

Bürgerbeteiligung groß schreiben! Read More »

Abwechslung im Parteien-Schilderwald

PIRATEN kritisieren Antrag der SPD auf Begrenzung der Wahlplakate Die Dresdner SPD hat eine Vorlage im Stadtrat eingereicht, welche vorsieht, dass nur Parteien, die bei der letzten entsprechenden Wahl angetreten sind, mehr als 1.000 Plakate anbringen dürfen. Dazu wird unter jenen ein Kontingent von maximal 3.000 zusätzlichen Plakaten prozentual je nach Wahlergebnis aufgeteilt. Im Ergebnis

Abwechslung im Parteien-Schilderwald Read More »

Königsbrücker – quo vadis?

Seit über 15 Jahren wird die Königsbrücker geplant und geplant und geplant – und immer kommen überbreite Ausbauszenarien heraus. Ob Variante 1, 2, 3, 4, 5, 6 oder die neueste Variante 7 – jede der Planungen verbreitert den Straßenzug von heute ca. 10 m auf mindestens 18 m Breite, fällt dabei so gut wie jeden

Königsbrücker – quo vadis? Read More »

CC-BY-NC-SA 2.0 gynti http://www.flickr.com/photos/gynti/

Keine Umweltzonen für Dresden!

PIRATEN Dresden begrüßen die Vermeidung von Fahrverboten bis 2015, fordern aber gleichzeitig verstärkte Anstrengungen der Stadt in Richtung individueller, innovativer und moderner multimodaler Mischverkehrsmodelle Die EU-Kommission gab in der letzten Woche bekannt, dass sie keine Einwände gegen den Dresdner Luftreinhalteplan (“Dresdner Weg”) erhebt. Die Stadt bekommt noch knapp zwei Jahre Zeit, um Maßnahmen zur Senkung

Keine Umweltzonen für Dresden! Read More »

Bleiben Transparenz und Bürgerbeteiligung Fremdworte im Stadtrat?

PIRATEN Dresden äußern sich zur Vorlage zum Livestreaming der Stadtratssitzungen. Wie im städtischen Ratsinformationssystem ersichtlich ist , wird am Montag der Ausschuss für Allgemeine Verwaltung über eine Vorlage zum Livestreaming von Stadtratssitzungen beschließen. Dass gerade ein solcher Antrag, der eigentlich Transparenz und Bürgerbeteiligung befördern soll, interessierten Bürgern vorenthalten und erst durch Presseanfragen publik wird, ist

Bleiben Transparenz und Bürgerbeteiligung Fremdworte im Stadtrat? Read More »

 
Nach oben scrollen