Kooperatives Baulandmodell, Leutewitzerpark bleibt, Carolabrücke – Piratencast

Piratencast Dresden

Heute der Podcast zur Stadtratssitzung vom 27. Januar. Es war viel los. Viel Schlimmes wurde beschossen, aber auch paar gute Dinge. Zuvorderst: die Sozialbauquote wurde mit Stimmen der SPD und der Grünen von 30% auf 15% GESENKT. Das ist schon krass. Allerdings konnte in der Sitzung zumindest die Erweiterung des Leutewitzer Parks sowie eine Prüfung einer Radfahrspur über die Carolabrücke beschlossen werden.
Der absolute Irrsinn an Unfähigkeit war, dass die sogenannte “Bürgermeister-Koalition” nicht in der Lage war, zu denken: das Maßschneidern der Bürgermeister·innenresorts ist kläglich gescheitert.

Alles wie immer im geregelten Chaos in unserem Podcast von Tilman und msw. Neben der klassischen Methode via RSS findest uns auf: Spotify, Deezer und Google Podcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.