Tag Kommunalwahl

Liebe Piraten, in 2019 steht wieder eine Kommunalwahl in Dresden an. Da es unser Ziel ist, wieder im Stadtrat vertreten zu sein, möchten wir einen gut durchdachten und vor allem erfolgreichen Wahlkampf führen. Das heißt natürlich, dass der Wahlkampf gut koordiniert und organisiert sein muss. Aus diesem Grund suchen wir deswegen eine oder mehrere Wahlkampfkoordinatoren/-innen, die folgende Aufgaben im Wahlkampf übernehmen werden: Erstellung eines Zeitplans für die Aufstellungs- und Wahlka...
Weiterlesen

 

PIRATEN stellen Wahlvorschläge für Kommunalwahl 2014 auf Nach einer 15-stündigen Aufstellungsversammlung haben die PIRATEN Dresden 60 Kandidatinnen und Kandidaten für die kommende Stadtratswahl aufgestellt. Dabei spiegelt sich die gesamte Vielfalt der Dresdner Piraten in den Wahlvorschlägen wieder. Mit Kulturschaffenden, Künstlern, Wissenschaftlern, Ingenieuren, Studierenden und Selbstständigen profitieren die Wahlvorschläge nicht nur von großer Erfahrung, sondern auch von vielen verschiedenen ...
Weiterlesen

 

Wie schon vor einigen Wochen angekündigt, findet diesen Samstag, den 07. Dezember 2013, ab 10:00 Uhr im Umweltzentrum, Außenstelle Prohlis (Am Anger 18), die Aufstellungsversammlung der PIRATEN Dresden für die im nächsten Jahr stattfindende Stadtratswahl statt. Es werden in einem ersten Teil Vorstellungsrunden und die einzelnen Wahlen auf die Listenplätze erfolgen. In einem zweiten Teil werden die Listen der Wahlkreise dann einzeln abgestimmt. Es sind alle Piraten und Interessierten herzlich e...
Weiterlesen

 

Liebe Piraten aus Dresden, hiermit laden wir euch zur Aufstellungsversammlung für die Wahlvorschläge der Dresdner Wahlkreise zur Kommunalwahl 2014 am Sonnabend, den 07. Dezember 2013 von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr, ein. Sie findet in den Räumlichkeiten des Umweltzentrums, Außenstelle Prohlis, Am Anger 18, 01237 Dresden, statt. Stimmberechtigt ist jedes Mitglied der PIRATEN Dresden mit Wohnsitz im Wahlgebiet der Stadt Dresden unabhängig von eventuell noch ausstehenden Mitgliedsbeiträgen. Zur Fest...
Weiterlesen

 

PIRATEN kritisieren Antrag der SPD auf Begrenzung der Wahlplakate Die Dresdner SPD hat eine Vorlage im Stadtrat eingereicht, welche vorsieht, dass nur Parteien, die bei der letzten entsprechenden Wahl angetreten sind, mehr als 1.000 Plakate anbringen dürfen. Dazu wird unter jenen ein Kontingent von maximal 3.000 zusätzlichen Plakaten prozentual je nach Wahlergebnis aufgeteilt. Im Ergebnis würde zum Beispiel die CDU zur nächsten Oberbürgermeisterwahl in etwa zwei bis zweieinhalb mal so viele Plak...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Nächste Termine