Tag Protest

Am Freitag, den 27. Februar, erscheint der Gerichtsvollzieher auf dem Freiraum Elbtal. Die Gruppe Camp X lädt deshalb zu einem Protestfrühstück ab 7:00 Uhr auf dem Gelände ein. "Der Freiraum Elbtal bietet Menschen, die künstlerisch, handwerklich und kulturell aktiv sein wollen, ein niedrigschwelliges Angebot zur Verwirklichung und Vernetzung - in der Form einzigartig in Dresden", sagt Jan Kossick, Beisitzer im Vorstand der PIRATEN Dresden. "Wegen Investoreninteressen, die mangels Genehmigungsfäh...
Weiterlesen

 

Nach dem enormen Anstieg auf 200 Teilnehmer erhofft sich die Piratenpartei Dresden auch für den kommenden Sonntag um 15:00 Uhr wieder rege Spaziergangsbeteiligung. Durch die zusätzliche Mobilisierung der Pillnitzer Bürgerinitiative "Freier Parkzutritt" fanden sich letzten Sonntag schließlich bis zu 200 spazierende Bürger, die durch bloße Präsenz ihrem Unmut über die geplante Eintrittsgebühr Ausdruck verliehen. Im Zuge der ersten beiden Protestspaziergänge hat sich die Zusammenarbeit zwischen de...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Dresden ruft am Sonntag, den 11. März, zum ersten Protestspaziergang gegen den geplanten Eintritt für den Schlosspark Pillnitz auf. In Kooperation mit den lokalen Bürgerinitiativen werden die Dresdner Piraten einen Infostand präsentieren, der über die Pläne des Freistaates Sachsen für eine Eintrittsgebühr ab April informieren soll, aber gleichzeitig auch die zahlreichen weiteren Finanzierungsmöglichkeiten aufzeigt. "Zur alter-nativen Finanzierung gibt es mehr als nur eine Idee....
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Ältere Beiträge