Kommunalwahl 2024

WIR zur Kommunalwahl

Alle Infos rund um die Stadtrats- und Stadtbezirksbeiratswahl, unsere Kandidierende und unser Programm

Zu sehen ist der Dresdener Stadtplan in Graustufen.

Wahlkreise und Kandidierende

Wer von uns steht wo zur Wahl?

Das Bild zeigt den Schriftzug "GHT WHLN", gelesen als "Geht wählen".

Wahlprogramm

Du möchtest wissen, wofür wir stehen und was wir in Dresden umsetzen wollen?

Spenden

Der Wahlkampf kostet Geld. Da wir keine Spenden der Großindustrie annehmen, sind wir auf Dich angewiesen: 42 EUR sind fantastisch, doch auch mit 7 EUR hilfst du uns sehr. Von den Spenden finanzieren wir Wahlkampfmittel wie Flyer, Plakate, Großplakate und Sticker.

Die Spendenkampagne läuft aus organisatorischen Gründen über unseren Ortsverband Neustadtpiraten. Die Spenden nutzen wir für den gesamten Kreisverband Dresden.

Aktuelles

  • Wahlparty am 18.09.

    Ahoi Piraten und Freibeuter! Morgen wählt Berlin ihr Abgeordnetenhaus. Für die Piraten werden Prognosen zwischen 6 und 10 Prozent vorhergesagt. Es sieht gut aus, dass es die Kandidaten aus Berlin schaffen können mit Fraktionsstärke einzuziehen. Darum treffen auch wir uns zur Wahlparty in Dresden, am Wahlsonntag ab 17:00 Uhr im “Lloyd’s Café und Bar” in […]

    Weiterlesen »: Wahlparty am 18.09.
  • „Dresden wird bunt“ – ein Bericht

    Am 25.06.2011 rief der „ESN Deutschland e.V.“ zusammen mit den studentischen Vereinen „faranto e.V.“ und die „ERASMUS-Initiative TU Dresden e.V.“ zu einer Demonstration für ein friedliches interkulturelles Miteinander auf. Zusammen mit Alexander war ich dabei und möchte mit meinen Worten den Abend etwas beschreiben.

    Weiterlesen »: „Dresden wird bunt“ – ein Bericht
  • Kreisplenum 2011.1 – Nachbereitung

    Am 12.6.2011 trafen wir uns zu unseren ersten Plenum auf lokaler Ebene. In Form von Kurzvorträgen, Diskussionsrunden und Arbeitsgruppen haben wir uns acht Themengebieten – unter anderem „Transparenz im Stadtrat“ und „13. Februar“ – gewidmet. Alle Notizen auf den Whiteboards wurden abfotografiert und in die Wiki-Seite eingepflegt. Dort findet ihr auch die Pads verlinkt, welche […]

    Weiterlesen »: Kreisplenum 2011.1 – Nachbereitung
 
Nach oben scrollen