Demonstration

Müllvermeidung, klimaneutraler Druck & Lastenräder

Am 23. April zeigen wir im Alaunpark, wie wir Wahlkampf machen. Alle Piraten und Nicht-Piraten sind eingeladen, Wahlplakate zu erstellen, über Themen ins Gespräch zu kommen und gemeinsam einen schönen Tag zu haben. Zusätzlich haben sich befreundete Musiker:innen mit Auftritten angekündigt.

Fridays for Future - Demoaufruf 24. Mai

Globaler Klimastreik und Verkehrswende-Demo auf der Königsbrücker

Endlich die Zukunft retten! Die weltweiten Demonstrationen von „Fridays for Future“ sowie die vielen Verkehrswende-Aktionen und -Demonstrationen zeigen, dass insbesondere jüngere Menschen die Klima- und die Verkehrswende ernst nehmen. Nach langer Zeit ist es wieder die Jugend, die an die Politik konkrete Forderungen stellt. Die Aufgabe der Politik muss es nun sein, diese Forderungen umzusetzen. …

Globaler Klimastreik und Verkehrswende-Demo auf der Königsbrücker Weiterlesen »

Stadtraum für Alle soll keine Utopie bleiben | CC0

Verkehrswende jetzt!

Dresdner PIRATEN rufen zur Teilnahme an der Verkehrswende–Demonstration auf! Die Dresdner PIRATEN freuen sich über die Initiative von Bürger*innen, eine echte #Verkehrswende aus der Zivilgesellschaft herauszufordern und dies mittels Demonstration auf die Straße zu tragen. Wir rufen dazu auf, sich am Montag, den 15.04. ab 15.30 Uhr der Demonstration ab dem Jorge-Gomondai Platz anzuschließen. In …

Verkehrswende jetzt! Weiterlesen »

Demonstration gegen das Polizeigesetz

Polizeigesetz stoppen – 08.04 – 18:00 Uhr – Albertplatz

Aufruf zur Demo – rette die Freiheit – in Sachsen und im Netz Voraussichtlich noch im Frühjahr wird das Landtagsparlament über ein verschärftes Polizeigesetz abstimmen. Sollte das Gesetz verabschiedet werden, bekommt die Polizei Maschinengewehre und Handgranaten, kann quasi beliebig Menschen kontrollieren und überwachen und mit der Einführung der „drohenden Gefahr“ wird die Unschuldsvermutung begraben. Dies …

Polizeigesetz stoppen – 08.04 – 18:00 Uhr – Albertplatz Weiterlesen »

Vielfalt statt Einfalt!

Stellungnahme der PIRATEN Dresden zur homophoben Demo „besorgter Eltern“ gegen eine vermeintliche „Frühsexualisierung an der Grundschule“ diesen Samstag An diesem Samstag wollen Eltern in Dresden auf die Straße gehen. Nicht, um für bessere Lernbedingungen für ihre Kinder zu kämpfen – sie wollen, dass die Existenz von homosexuellen und Transgender- Menschen im Schulunterricht verschwiegen wird. Dies …

Vielfalt statt Einfalt! Weiterlesen »

der Piratenwagen auf dem CSd mit Luftballons und Regenbogenfahne

100% Mensch – ohne Wenn und Aber.

Vom 30. Mai bis 01. Juni 2014 findet in Dresden der 21. Christopher Street Day (CSD) statt. Dieses Jahr steht er unter dem Motto „100 % Mensch – Ohne Wenn und Aber“. Die PIRATEN unterstützen die Forderungen des CSD ausdrücklich und setzen in ihrem Programm starke Akzente zum Thema Geschlechter- und Familienpolitik. So fordern sie, …

100% Mensch – ohne Wenn und Aber. Weiterlesen »

PIRATEN unterstützen Rainbowflash

Am 17. Mai 2014, zum Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie (IDAHOT), wird in Dresden wieder ein buntes Zeichen für Akzeptanz und gleiche Rechte gesetzt. Mit den Luftballons steigen auch kleine Botschaften gegen Diskriminierung in den Himmel. Ein offenes und vielfältiges Sachsen – das ist die Forderung des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD) im Jahr der …

PIRATEN unterstützen Rainbowflash Weiterlesen »

Erneut rassistischer Fackelmarsch in Schneeberg – PIRATEN Sachsen fordern Willkommenskultur und dezentrale Unterbringung von Geflüchteten

Am Samstag folgten in Schneeberg erneut über 800 Menschen einem Aufruf von NPD-Funktionären zum Fackelmarsch gegen die in der Jägerkaserne untergebrachten Asylsuchenden. Die sächsischen PIRATEN beteiligten sich gemeinsam mit etwa 1000 Menschen an den Gegenprotesten, um Solidarität mit den Geflüchteten zu demonstrieren. Im Hinblick auf die rassistische Mobilmachung im Erzgebirge sagt Marcel Ritschel, Vorsitzender der …

Erneut rassistischer Fackelmarsch in Schneeberg – PIRATEN Sachsen fordern Willkommenskultur und dezentrale Unterbringung von Geflüchteten Weiterlesen »

es ist zu sehen eine Demo mit Banner "Königsbrücker muss leben!"

Jetzt gilt’s – Königsbrücker Demo!

Die Dresdner PIRATEN unterstützen die Demonstration der Bürgerinitiative am 15. November, „Königsbrücker muss leben!“. Daher werden auch wir ab 17:00 Uhr mit Fahnen und Laternen für den Erhalt der Lebensqualität in unserer Stadt eintreten. In jeder Stadt wird der Radverkehr gefördert, das zu Fuß gehen komfortabler gemacht, der ÖPNV gestärkt. Dadurch fahren dann weniger Autos, …

Jetzt gilt’s – Königsbrücker Demo! Weiterlesen »

PIRATEN unterstützen die Demo #StopWatchingUs in Dresden

Am Samstag, den 27.07.2013, wird es in Dresden eine Demonstration gegen die umfang­rei­chen Über­wa­chungsprogramme der ameri­kani­schen und anderen Geheim­dienste, die unter den Namen „Prism”, „Tempora“ und „X-Keyscore“ seit Wochen für Schlag­zei­len sorgen, geben. Obwohl inzwischen auch deutsche Behörden die Kenntnis und sogar die Nutzung der Programme einräumen mussten, hat die Bundesregierung noch immer weder über …

PIRATEN unterstützen die Demo #StopWatchingUs in Dresden Weiterlesen »