13. Februar

Piratencast Dresden

“Es hätte so ein schöner Faschings-Podcast werden können…” – Piratencast #49

Stephanie und Manuel kommen am 13. Februar natürlich nicht drum herum, über die Demonstrationen und das Gedenken in Dresden zu sprechen. Aber es gibt auch Positives, nämlich den Startschuss für die Kommunalwahl. Außerdem werfen sie einen Blick auf zwei aktuelle und polarisierende Themen im politischen Dresden, die Zukunft der Filmnächte am Elbufer und den Bau einer Moschee in der Johannstadt.

“Es hätte so ein schöner Faschings-Podcast werden können…” – Piratencast #49 Read More »

Piraten Dresden verurteilen das Urteil gegen Tim H.

Am 19. Februar 2011 stellten sich über 12.000 Menschen den in Dresden aufmaschierenden Nazis entgegen und blockierten damit den geplanten Großaufmarsch. Das Amtsgericht Dresden verurteilte den 36-jährigen Tim H. zu einer Haftstrafe ohne Bewährung in Höhe von 22 Monaten. Tim wird vorgeworfen auf der Demonstration am 19.02.2011 als Rädelsführer andere Teilnehmer der Demonstration zum Durchbrechen

Piraten Dresden verurteilen das Urteil gegen Tim H. Read More »

Dresden in bunt

Am letzten Samstag haben Menschen in großer Vielfalt in ganz Dresden demonstriert. Beginnend mit einer Podiumsdiskussion zum Thema “Bedeutung und Missbrauch von Gedenken und Protest” in der Unterkirche der Frauenkirche, setzten sich die Veranstaltungen des Tages unter ständig wachsender Teilnehmerzahl fort. Um 10:00 Uhr rief die AG Kirche für Demokratie und gegen Rechtsextremismus unter dem

Dresden in bunt Read More »

Dresden nazifrei – auch am 18. Februar!

Nach dem Erfolg des vergangenen Montags rufen die Dresdner Piraten zum 18. Februar unter dem Motto “Flausch Dresden” nochmals zu Widerstand und Wachsamkeit auf – gegenüber Nazis genauso wie den Zuständen der “Sächsischen Demokratie”. Mit viel Engagement und Durchhaltevermögen haben tausende Dresdner und angereiste Gäste am 13. Februar 2012 ein klares Zeichen gegen Nationalismus gesetzt,

Dresden nazifrei – auch am 18. Februar! Read More »

Urabstimmung zur Unterstützung von „Bündnis Dresden Nazifrei“

Nach dem die Initiative zur Durchführung einer Urabstimmung über die offizielle Unterstützung des „Bündnis Dresden Nazifrei“ das benötigte Quorum erreicht hat, wird der Kreisvorstand diese nun durchführen. Dabei dürfen alle Dresdner Piratinnen und Piraten entscheiden. Der Beschlusstext, über den entschieden wird, lautet: „Der Kreisverband Dresden der Piratenpartei Deutschland unterstützt das ‘Bündnis Dresden Nazifrei’”. Die Urabstimmung

Urabstimmung zur Unterstützung von „Bündnis Dresden Nazifrei“ Read More »

Kreisplenum 2011.1 – Nachbereitung

Am 12.6.2011 trafen wir uns zu unseren ersten Plenum auf lokaler Ebene. In Form von Kurzvorträgen, Diskussionsrunden und Arbeitsgruppen haben wir uns acht Themengebieten – unter anderem „Transparenz im Stadtrat“ und „13. Februar“ – gewidmet. Alle Notizen auf den Whiteboards wurden abfotografiert und in die Wiki-Seite eingepflegt. Dort findet ihr auch die Pads verlinkt, welche

Kreisplenum 2011.1 – Nachbereitung Read More »