Erster Ortsverband der Piratenpartei wird ein Jahr alt.

Am 4. Februar 2012 gründete sich mit den „Neustadtpiraten“ der deutschlandweit erste Ortsverband der Piratenpartei. Jetzt ist es soweit, und die Neustadtpiraten blicken auf ihr erstes aktionsreiches Jahr zurück.

Inzwischen hat sich der Ortsverband Dresden-Neustadt zu einer treibenden Kraft unter den Piraten entwickelt, nicht nur im Kreisverband Dresden, sondern über den gesamten Landesverband hinaus.

In diesem einem Jahr haben die Neustadtpiraten nicht nur viele Neumitglieder geworben und alte Mitglieder reaktiviert, sondern ebenso das sogenannte „Crewkonzept“ eingeführt, welches inzwischen auch im Kreisverband zum Tragen kommt. Nach dessen Maßgabe entstanden so zahlreiche kleine Gruppen, die erheblich dazu beitragen, dass in Dresden sehr viel piratige Aktivität entsteht.

Orts- und der Kreisverband arbeiten hervorragend zusammen und so kommen wir nach vorne. Die Mittwochstreffen werden mittlerweile regelmäßig von Nicht-Neustädtern besucht. Es hat sich ein Ort des Austauschens etabliert, der gar nicht mehr weg zu denken ist. Von daher alles Gute, viele neue Mitglieder und viel Tatendrang.

Wir gratulieren allen Neustadtpiraten und hoffen weiterhin auf gute Zusammenarbeit!

Die offizielle Geburtstagsfeier findet am Samstag, den 9. Februar, ab 20 Uhr im Nara (Louisenstraße 74) statt. Alle Piraten, Freibeuter, Interessierten, weltoffene Diplomaten, wortgewandte Rebellen und umsichtiger Kurshalter sind herzlich eingeladen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.