PIRATEN Dresden wählen neuen Vorstand und beschließen Online-Mitgliederversammlung

Gestern fand die Kreismitgliederversammlung der PIRATEN Dresden statt. Der neue Vorstand besteht nun aus Marcel Ritschel (Vorsitzender), Susann Dietzschold (stellv. Vorsitzende), Tina Klembt (Schatzmeisterin) und Jan Kossick (Beisitzer).

„Ich freue mich über den neuen Vorstand und die Arbeit, in deren Fokus die Stadtratspolitik stehen wird. Wir haben nun in Dresden die Chance, mit unseren beiden Stadträten und sechs Ortsbeiräten einen Teil der Dresdner Politik mitzugestalten. Wir werden uns einbringen und eigene Positionen vorantreiben“, erklärt dazu der neue Vorsitzende Marcel Ritschel.

Außerdem starteten die Dresdner PIRATEN ihre »Ständige Mitgliederversammlung«, einen Parteitag, der ausschließlich im Internet stattfindet. Dadurch, dass die »Ständige Mitliederversammlung« permanent tagt, können die Mitglieder der PIRATEN Dresden jederzeit über Satzung, Programm und Tagespolitik abstimmen. Somit gehen sie den gleichen Weg, den die PIRATEN Sachsen im August diesen Jahres gegangen sind – hin zu einer Demokratie, die die Möglichkeiten der Mitbestimmung vollständig ausschöpft.

Des Weiteren unterstützte die Mitgliederversammlung den Schritt der beiden Stadträte hin zur Kooperationsvereinbarung Rot-Grün-Rot-Orange und dem Beitritt in die Fraktion Die LINKE.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.