PIRATEN Dresden unterstützen Dr. Eva Maria Stange

Im Juni ist Oberbürgermeisterwahl in Dresden. Da die PIRATEN Dresden keinen eigenen Kandidaten aufstellen, haben sie im Rahmen ihrer Ständigen Mitgliederversammlung (Online-Parteitag) beschlossen, Dr. Eva-Maria Stange zu unterstützen. Sie erhielt 70% der abgegebenen Stimmen. Auf Platz 2 kam Lara Liqueur.

Dazu erklärt Marcel Ritschel, Vorsitzender der PIRATEN Dresden: „Nachdem zur vergangenen Kommunalwahl ein Wechsel in der Stadtpolitik eingeleitet wurde, wird es nun Zeit, diesen auch in der Verwaltung zu vollziehen. Mit Eva-Maria Stange wird eine neue Ära der Politik in Dresden begonnen, weg von einer 25 jährigen CDU-Herrschaft, hin zu einer sachorientierten und parteiübergreifenden Zusammenarbeit.“

3 Kommentare zu „PIRATEN Dresden unterstützen Dr. Eva Maria Stange“

  1. prima Idee eine Kandidatin der Hartz4-Erfinder-Partei, TTIP-Befürworter und VDS-Fans zu unterstützen. Die SPD dankt.

    Piraten – klarmachen zum Ändern!

  2. Wenigstens steht hier SMV, und nicht „Basisentscheid“ :-).
    Aber es gibt keinen Beschluss, dass wir keine eigenen Kandidaten aufstellen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.